Welche Sonderleistungen bietet meine Kreditkarte?

Heute bietet in Deutschand beinahe jedes größere Kreditinstitut neben der eigentlichen Kreditkarte zahlreiche Zusatz- und Sonderleistungen an, um sein Produkt für den Kunden noch attraktiver aussehen zu lassen. Diese können neben Versicherungsleistungen auch Partnerkarten oder Finanzdienstleistungen aller Art sein, die dazu dienen sollen, den Kunden an das eigene Unternehmen zu binden.

Als Kunde sollten Sie sich aber genau überlegen, ob und welche Sonderleistung Sie wirklich benötigen. Oft erscheinen diese Extraleistungen als willkommener Bonus, doch meist schlagen sich diese in höheren Gebühren nieder.

Die verschiedenen Versicherungsangebote, die oft mit den Kreditkarten angeboten werden, erscheinen durch ihre teils recht günstigen Beiträge sehr verlockend. Ihr Angebotsspektrum reicht von Haftpflichtversicherungen über Auslands- und Reiserücktrittsversicherungen bis hin zu Unfallversicherungen, Rechtsschutz für Mietwagen und sogar Versicherungsschutz bei verspäteten oder ausgefallenen Flugverbindungen.

Weitere Kreditkarten-Sonder- bzw. Zusatzleistungen

• sogenannte Partnerkarten mit ermäßigten oder kostenfreien Zweitkarten für Angehörige
• übersichtliche Abrechnung, meist im Monatsrythmus
• leichte Zinsgewinne durch eine zeitversetzte Abrechnung
• Bezahlen über das Internet per Mail- oder Telefonbestellung
• Buchungen für Hotels bzw. Tickets für Konzerte oder Sportveranstaltungen mittels Kreditkarte reservieren
• bargeldlose Bezahlen in kostenpflichtigen Parkhäsuern oder an Parkautomaten, Tankgutscheine.
• keine Kaution für Mietwagen.
• schnelle und unkomplizierte Ausstellung und Versendung einer Ersatzkarte bei Verlust oder Diebstahl im In-/Ausland
• kostenlose Info-Magazine oder Newsletter der Kreditkartenanbieter
• Bonusmeilenprogramme